Karte wird geladen...
11.10.19 06:05 3

Gefährdung von Grundschülern durch Standort Werstoffinsel (Autos, Lastwagen, Sichtbehinderung, Glasscherben, Wespen)

Römerstraße 2-3, Rosenheim
Der Stadtort der Müllcontainer bei der Grundschule Westerndorf St. Peter ist nicht nachvollziehbar, da er die Sicherheit der Kinder massiv und auf verschiedene Weise gefährdet! Autos werden "extra" in die verkehrsberuhigte Zone "gelockt", der Entleerungs-Lastwagen kommt zu den unmöglichsten Zeiten (Schulschluss!) und wendet dann sogar direkt vor der Schule, während die Grundschüler um ihn herum die Straßenseite wechseln müssen, um zum Fahrradsständer zu kommen. Häufig liegen Glasscherben auf dem Gehweg, und wenn die Kindern diesen ausweichen wollen, müssen sie direkt hinter/zwischen den Müllcontainern auf die Straße fahren - für Autofahrer ein völlig uneinsichtige Zone und für Kinder eine lebensgefährliche Situation! Nervig und ggf. gefährlich sind v.a. im Sommer auch die Wespen im Container, da dieser auch noch direkt vor den Mittagessens-Räumen steht! Wir Eltern fordern deshalb die Verlegung der Müllcontainer, wie es der Schulleitung schon vor Jahren versprochen wurde!